What does my body need?

Kg
 
%
  guess?

#IIFYM - If it fits your macros

You are searching for the wonderweapon against pounds? There we go: Eat whatever you want? Kidding? No.
That's Flexible Dieting!. Feast a pizza right before going to bed? Not a problem, as soon as it fits your macros.

The majority of humans already forgot what nutrition is mainly about. They turned into slaves of the industry consuming super-diet-products, that may also help for a short period but in a long term keeping us as customers. Let's stop it and get rid of the pounds with IIFYM.

Stay flexible. Throw away bad concerns when celebrating a birthday or having lunch out with your colleagues. Dieting has never been that easy. How would I ever be able to do that? - Go Smart! Newest technologies, such as smartphones, fitness trackers & watches make it as easy as abc.

© Maja Dumat  / pixelio.de
© Maja Dumat / pixelio.de


Get your macronutriens under control

Use apps like FatSecret or myfitnesspal to track your macros. Both apps are compatible with many other Fitness apps and devices such as scales, fitnessbands and smartwatches. Those calorie trackers manage huge databases for pretty much any kind of food, so that you only need to scan a barcode or search the database for tracking.

myfitnesspal FDDB
© myfitnesspal.com / fddb.info

Be part of the community

IIFYM is very popular and has a growing community.
Share your meals and progress with the IIFYM crowd by
tagging your posts on instagram with#IIFYM


Body Fat

You can easily guess your current body fat percentage by taking a look at these pictures. Back to calculator




FAQ - Häufige Fragen

Wie kommt man auf so wenige Kalorien?
Wenn ihr eure Makros unter Kontrolle haltet werdet ihr selbst ganz schnell ein Gefühl dafür bekommen, was gut und was weniger gut ist. Vor allem Gemüse ist sehr kalorienarm und kann in großen Mengen verzehrt werden.
1g Fett liefert 9,3 Kcal
1g Kohlenhydrate/Eiweiß liefert 4,1 Kcal
Merke:

=> Bei gleichem Kalorienziel kann man mehr Kohlenhydrate/Eiweiß essen
Wie kann man so viel essen?
Essen ist eine Disziplin, die nicht jedem nahe liegt. Generell versteht sich das Rechenresultat nicht als sofortiges Ziel, sondern als ein Ziel, an das langsam angeglichen wird. Solltest du es dennoch nicht schaffen starte vorerst mit einem leicht erhöhten Fettanteil um auf die Kalorien zu kommen. Versuche dann nach und nach die Werte anzugleichen.
Ist das für den Muskelaufbau sinnvoll?
Der Makro Rechner erzeugt erst einmal die Basiswerte und führt bei den meisten zur raschen Gewichtsabnahme. Sobald du mit deinem Körperfettanteil zufrieden bist kannst du deine Kohlenhydrate erhöhen. Die Kohlenhydratschraube sollte die einzige sein, an der gedreht wird. Das ist die Technik der Profis.
Wie lang muss man das durchziehen?
Flexible Dieting ist ein Lifestyle. Es soll dir ein Gefühl für deinen Körper vermitteln. Was du wirklich brauchst ist wichtig. Wenn du wirklich gern und viel isst versuch Muskeln aufzubauen. Je mehr Muskeln, umso mehr darfst du essen. Dann ist auch mal eine Pizza oder das morgentliche Nutellabrot wieder drin. Bleib am Ball, mach es zu deiner Bibel und bleib gesund.